Speisewasserversorgung Stahlwerk

Speisewasserversorgung Stahlwerk

Für eine Firma im Industrieanlagenbau wurde von uns das Detailengineeing für eine neue Speisewasserleitung erstellt. Die Leitung stellt eine redundante Versordung zwischen Energiebetrieb und Stahlwerk her und wurde schon zu einem früheren Zeitpunkt von uns als Basic-Engineering direkt geplant.

 

 

DER LEITUNGSVERLAUF

Die Leistung verläuft vom Energiebetrieb durch einen Kollektor längs durchs Werk bis auf das Dach des Stahlwerks (gesamt 650m). Teilabschnitte wurden zur Erleichterung der Planungsarbeiten mit dem Laserscanner aufgenommen. Im Zuge der Planung wurde auch die rohrstatische Berechnung von uns durchgeführt.

 

 

 

 

Weitere Referenzen

Erdgas Ringleitung

Im Zuge der Sanierung und des Ausbaus eines Erdgas-Werksnetzes wurde ein weiterer Abschnittt fertig gestellt. Von uns wurde hierfür die Vermessung...

Dachgeschoßausbau

Für die Umsetzung eines Dachgeschoßausbaus in Wien wurde die Erstellung der fertigungsunterlagen für die Stahl-Unterkonstruktion durchgeführt....

Ausblaseleitungen

Aufgrund von Sicherheitsvorschriften und um Ex-Zonen zu vermeiden wurden für die bestehenden Ausblase und Entlüftungspunkte einer Mischgasleitung...

 

Professionelle Beratung

Spitzer Engineering zählt zu den größten Technischen Büros / Ingenieurbüros in Österreich. Die Produktpalette reicht von Studien bis zum Detailengineering und von der Planung bis zur Fertigungsüberwachung. Spezifisches Fachwissen und Know How garantieren Ihnen beste Unterstützung im planenden, konstruktiven und beratenden Sektor.

Unsere Leistungen für Ihr Projekt

 
Kontakt